Details

Finanzverwaltung - Kasse, Schwerpunkt Buchhaltung

Stellenangebot der Verwaltungsgemeinschaft Schönberg

Die Verwaltungsgemeinschaft Schönberg beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (mit 25 Stunden/Woche) zur Unterstützung in der

Finanzverwaltung - Kasse, Schwerpunkt
Buchhaltung

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen

  • Erstellung von Kassenanordnungen
  • Buchung in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Bearbeitung und Inventarisierung des Anlagevermögens

Die Verwaltungsgemeinschaft Schönberg bietet Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem sympathischen und aufgeschlossenen Team, das großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit legt und kreativen Ideen stets offen gegenübersteht. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Wir erwarten von Ihnen eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. den Beschäftigtenlehrgang I. Sie können sich auch bewerben mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement, Bürokauffrau/-mann bzw. Kauffrau/-mann/Fachangestellte/r für Bürokommunikation. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Finanzverwaltung (Fachverfahren OK.FIS).

Der Verdienst richtet sich nach dem TVöD und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Berufserfahrung. Zusätzlich bieten wir Ihnen

  • ein Leistungsentgelt
  • eine Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)
  • die Möglichkeit der Fortbildung/Weiterbildung

Hat die VGem Schönberg Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche oder elektronische Bewerbung (inkl. vollständigem Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens 29. Februar 2020 an die
VGem Schönberg, Personalverwaltung, Marktplatz 16, 94513 Schönberg
(bitte beachten Sie, dass hierbei nur PDF-Dateien angenommen werden können).

Für Rückfragen steht Herr Adolf Hackl Tel. 08554 / 9604 - 28, E-Mail adolf.hackl@vg-schoenberg.de  gerne zur Verfügung.

Informationen zu Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie im Internet unter
www.vg-schoenberg.de/stellenangebote