Artikel Schöfweg

Hilfe des VdK sehr gefragt

Immer mehr Menschen suchen Hilfe bei der Freyunger Geschäftsstelle des VdK, berichtete Vorsitzender Martin Geier auf der Weihnachtsfeier des Schöfweger Ortsverbandes. Michael Hüttinger, Erwin Köck, Norbert Zitzelsperger und Albert Berndl wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt.

„Der VdK bietet den Mitgliedern qualifizierte Rechtsberatung in allen Bereichen des Sozialrechts gegenüber den Leistungsträgern, zum Beispiel den Krankenkassen und den Rentenversicherungsträgern, gegenüber Behörden und vor den Sozialgerichten. Eine Aufgabe, die dringend gebraucht wird, denn immer mehr Menschen suchen Hilfe bei den kompetenten Mitarbeitern der Geschäftsstelle in Freyung“, berichtete der Vorsitzende des VdK Schöfweg Martin Geier auf der Weihnachtsfeier im Gasthaus Ranzinger in Langfurth.

Doch auf der stimmungsvollen Weihnachtsfeier standen die schönen Dinge des Lebens im Vordergrund. Bei Weihnachtsgeschichten und Gedichten, sowie bei von Lotte Scheer und Bettina Geier gebackenen Plätzchen verbrachten die Mitglieder ein paar frohe Stunden. In diesem Rahmen konnte Martin Geier auch die Mitglieder Michael Hüttinger, Erwin Köck und Norbert Zitzelsperger für zehn Jahre Mitgliedschaft ehren. Bereits im vorangegangenen Jahr machte Albert Berndl die zehn Mitgliedsjahre.

Im Anschluss dankte der Vorsitzende für die gute Zusammenarbeit und für die Vorbereitungen der Jahreswanderung sowie zur Durchführung der Jahressammlung und wünschte allen noch schöne Weihnachten sowie ein gesundes neues Jahr.