Artikel Schöfweg

Stimmungsvolle Martinsfeier

Am 10. November lud der Sportverein zum St. Martinsfest ein. Nach einer kurzen Andacht durch Herrn Pfarrer Josef Huber in der gefüllten Kirche, die Maria Christina Schönberger, Thomas Furthmair und Willi Albrecht mit Trompetenmusik umrahmten und Nadine Aulinger mit einer Martinsgeschichte ausschmückte, ging es nach draußen zur Aufführung.

Auch die Kommunionkinder (Julian Gaßler, Bastian Midasch und Moritz Aulinger) beteiligten sich mit Fürbitten in der Kirche. Maria Christina Schönberger stellte ein Pferd samt Reiterin (Renate Glashauser) und Edi Schönberger trat in die Rolle des Bettlers. Begleitet von Trompetenmusik  zogen die Kinder mit ihren Eltern und den Laternen ins Feuerwehrhaus. Die Trainer der G – und F-Jugend sowie Edi Schönberger und Alex Weinberger verkauften Glühwein, Punsch, Kuchen, Wurstlsemmeln und kalte Getränke. Ein Herzliches Dankeschön geht auch an die FFW Schöfweg, welche die Straße absperrte und das Feuerwehrhaus zur Verfügung stellte. (Text und Foto: Nadine Aulinger)